Altäre

Altäre sind Tische, genauer, Opfertische. Was muss geopfert werden? Für einen spirituellen Menschen geht es darum, sein EGO, seinen Ich-Wahn, sein falsches Selbst loszulassen, zu opfern. Ein Altar ist eines der mächtigsten Hilfsmittel auf dem geistigen Weg.
Wie bestückt man einen Altar? Natürlich jeder nach seiner Fasson: Ein Buddha, ein Christus, ein Kreuz oder Kerzen, ein Bild von seinem geistigen Meister – alles ist möglich, was die eigene Transformation fördert. Aber auch da gilt: weniger ist mehr!

Großaltar mit zwei kleinen Nebenaltären - je nach Licht eine andere Atmosphäre
« 1 von 20 »