Abstrakt

Im Zen liebt man die Stille. Wenn die Meister des Zen nach dem höchsten Letzten gefragt werden, schweigen sie häufig. Nicht aus Unwissenheit, sondern um die Wahrheit nicht zu zerreden.
Ein häufig gebrauchter Satz lautet: „Alles, was ich darüber aussagen könnte, würde das Wesentliche verfehlen“. (Yungchia)
Abstrakte Bilder sind dieses Schweigen.

Durchbruch ins Licht
« 1 von 13 »